Gastein ski amadé
facebook

Präau-Hochalm

 

Almurlaub im Gasteinertal auf 1.808 m

Hoch droben, nahe der Baumgrenze auf 1.808 m Seehöhe, liegt unsere bewirtschaftete Hochalm. Wunderschön erhalten, inmitten saftiger Almwiesen. Sie ist schon über 150 Jahre alt und bietet begeisterten Wanderern und Alpinisten ein schönes Plätzchen für eine wohlverdiente Rast oder Übernachtung. Diese Stille hier, abseits vom Trubel der heutigen Zeit, ist einfach herrlich. Stärken Sie sich mit unseren selbstgemachten Produkten und regionalen Schmankerln. Besonders am Abend, wenn Sie bei uns übernachten, kehrt Ruhe und Stille ein. Erleben Sie schöne Stunden bei Kerzenlicht – Strom gibt es hier oben nicht.

Liebenswerte, urige Alm mit Herzlichkeit

Am Südhang des Wetterkreuzes liegt unsere außergewöhnliche Alm, welche Wanderer gerne anlockt. Da unsere Alm abseits vom Trubel ist, weil kein Lift in der Nähe ist, freuen wir uns über jeden Gast, der es bis zu uns hoch schafft. Verbringen Sie gemütliche Tage bei der Hütte und unternehmen Sie wunderschöne Alm- und Bergtouren. Gerne können Sie uns bei der Arbeit über die Schulter schauen.

hochalm-1

hochalm-7

Übernachtung auf unserer Präau-Hochalm

Bei uns auf der Hochalm können Sie gerne übernachten. Abends kocht die Sennerin regionale Schmankerln und am Morgen werden Sie mit einem köstlichen Almfrühstück (alles eigene Produkte) verwöhnt. Duschmöglichkeit mit Warmwasser, Grillmöglichkeit und Kinderspielplatz sind vorhanden.

hochalm-3

hochalm-2

Bewirtschaftung von Ende Juni bis Mitte September

Mit Freude und Begeisterung bewirtschaften wir unsere Alm jeden Sommer von Ende Juni bis etwa Mitte September. Alle Tiere von unserem Bauernhof, wie Kühe, Pferde, Schweine, Jungvieh und unser treuer Hund, kommen mit auf die Alm. Täglich produzieren wir frische Milchprodukte, außerdem Liköre, Säfte, Marmeladen, Salben, Tee u.v.m. Im kleinen Almladen sind unsere Produkte erhältlich.

hochalm-5

hochalm-6

Übernachtung auf der Hochalm Sommer 2017
Pro Person 40,-
Kinder bis 10 Jahre 30,-
Aufpreis für eine Übernachtung 3,-

Die Preise sind inklusive Abendessen mit regionalen Schmankerln und Almfrühstück mit selbstgemachten Produkten. Bettwäsche ist vorhanden.

Es gibt mehrere Wege, unsere Präau-Hochalm zu erreichen:

In der Nähe unserer Alm befindet sich kein Lift. Wir sind abseits vom Trubel, daher freuen wir uns über jeden Gast, der es bis zu uns hoch schafft.

  • Mit dem Auto von Dorfgastein Richtung Unterberg, vor Unterberg Richtung Strohlehenalm und weiter bis zur Forstschranke. Hier kann man das Auto parken, dann geht es gemütlich zu Fuß auf einem Forstweg ca. 2 Stunden zu unserer Alm hoch.
  • Ab dem Ortsteil Luggau geht es steil durch den Wald hoch – Gehzeit ca. 3 Stunden.
  • Ab unserem Bauernhof Präau-Gut (Parkmöglichkeit vorhanden) – Gehzeit ca. 3 Stunden.
  • Ab dem Bahnhof in Dorfgastein die alte Straße hoch – Gehzeit ca. 3,5 Stunden.
sommer-1
Wanderwege & Mountainbikestrecken rund um die Präau-Hochalm

Die hofeigene Präau-Hochalm ist die höchstgelegene Alm in Dorfgastein auf 1.808 m Seehöhe. Sie ist 150 Jahre alt und wird sehr traditionell bewirtschaftet. Sie befindet sich am Salzburger Almenweg und bietet Übernachtungsmöglichkeiten. Vom Tal hoch führt eine über 1.000 Höhenmeter gut befahrbare Mountainbike-Strecke. Wandermöglichkeiten: Tagkopf, Wetterkreuz, Moosegghöhe, Bernkogel, Sladinkopf, Grubereck, Katzinger, Heinreichalm, Biberalm, Strohlehenalm, Amoser Hochalm, Kramkogel, Schlossalm.